+++ Amateurfunklehrgang für die Klassen E und A läuft! Jeden Dienstag um 19 Uhr. +++   Impressum + Haftungsausschluss + Datenschutzerklärung  
line decor
Link zu unserem Dachverband, dem DARC www.darc.de 

Mitgliederversammlung am 15.02.2008

Mitgliederversammlung mit Überraschungsgästen

Um 20 Uhr eröffnete der Ortsverbandsvorsitzende Geert Lübbermann (DF3BM) die diesjährige Mitgliederversammlung 2008. Es hatte sich im Vorfeld schon herumgesprochen, dass die Versammlung mit etwas besonderem aufwarten würde. So lauschten etwa 30 Anwesende, denen die Gegenwart fremder Gesicher nicht entgangen war, den Eröffnungsworten. Als besondere Gäste begrüßte Geert Lübbermann den Vorsitzenden des Distriktes Nordsee, Peter Ritter (DH2BAO), drei Vertreter der niederländischen Veron, sowie Herrn Beckhuis als Bürgermeister der Gemeinde Halle.

Überraschungsgäste zur Ehrung von Albert Holthuis

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung stand die Ehrung von Albert Holthuis (DK3BC), der in diesem Jahr seine 40-jährige Mitgliedschaft im DARC begeht. Albert Holthuis hat sich sehr um den Ortsverband I43 verdient gemacht, insbesondere als aktive Kontaktperson zu unserem Partnerschaftsortsverband Elster-Elbe, Y43. Aus diesem Grund ist auch Hans-Jürgen Döring (DK8RE) eigens von der Elbe angereist, um sich bei Albert zu bedanken und ihm die "silberne Morsetaste" zu überreichen.

Hans-Jürgen verleiht silberne Morsetaste Hans-Jürgen stellt die silberne Morsetaste vor und ernennt Albert Holthuis
zum "Homo orientalis honoris causa" (Ehren-Ossi).
Foto: Johan Simon, DK5BB. Dieses Bild größer

Die eigentliche Überraschung für Albert Holthuis aber hatte Geert Lübbermann im Namen des Ortsverbandes besonders heimlich geplant: Als Überraschungsgäste waren der erste Funkamateur in der Niedergrafschaft, Jürgen Koops (DK5JE, ehemals Hardingen) und der zweite Funkamateur in der Niedergrafschaft, Johan Simon (DK5BB, ehemals Höcklenkamp) zur Mitgliederversammlung gekommen. Über Jürgen Koops, der damals in Hardingen neben der Schule wohnte (jetzt im Münsterland), ist Albert Holthuis 1968 zum Amateurfunk(lehrgang) und zum DARC gelangt.

Vortrag von Geert Lübbermann

In einem bebilderten Vortrag stellte Geert Lübbermann das Amateurfunkleben von Albert Holthuis vor und verlieh ihm anschließend die Ehrennadel des DARC.
An der linken Tischecke: Bürgermeister Beckhuis, Jürgen Koops, Peter Ritter (Distriktsvorsitzender) und Johan Simon (neben Geert Lübbermann).

Anstecken der Ehrennadel Glückwunsch vom DVV
Albert Holthuis erhält die Ehrennadel des DARC
Foto: DK5BB
Glückwünsche vom Distriktsvorsitzenden Peter Ritter, DH2BAO

Nach der Überreichung der Ehrennadel folgte ein Vortrag über den Amateurfunk, sowie eine spezieller Vortrag über den ersten Funkamateur der Niedergrafschaft, Jürgen Koops. In seinen Anschlußworten bedankte sich Bürgermeister Beckhuis zunächst für die Einladung und hob hervor, daß die Gemeinde in dem Ortsverband einen stets zuverlässigen und hilfsbereiten Mieter sehe. Eine weitere Zusammenarbeit liege sehr im Interesse der Gemeinde. Jan (PA1TT), als Vertreter der Niederländischen Amateurfunkvereinigung Veron bedankte sich ebenfalls für die Einladung, und schlug vor, sich gegenseitig öfter zu Amateurfunkaktivitäten zu besuchen.

Vertreter der VERON

Vertreter der Veron: PA???LN, PA1TT, PA4UNX

Abschließend ging der Distriktsvorsitzende Peter Ritter nocheinmal kurz auf den Jubilar ein. Der offizielle Teil endete mit der Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes. Im anschließenden geselligen Teil des Abends wurde u.a. noch das Shack (Funkerraum) im Dachgeschoß besichtigt.

Hier zurück

 

line decor
   Zur Startseite Impressum + Haftungsausschluss + Datenschutzerklärung   © GARC   
line decor