Zur Startseite


   +++ Neuer Amateurfunklehrgang Klasse E ab 13.09.2018! +++   Impressum + Haftungsausschluss + Datenschutzerklärung  
line decor
Link zu unserem Dachverband, dem DARC www.darc.de 

Startseite

Zum DARC

Aufbau Antenemast 2006Relais DBØNGU (analog, FM) — Uelsen

Das Relais DBØNGU (Niedergrafschafter Umsetzer) wurde 1990 errichtet. Erster Standort war Wilsum auf einem Sendemast der Deutschen Telekom. Seit 2005 steht das Relais in Uelsen auf dem Firmengelände von Geert, DF3BM. Zunächst wurde die Antenne vorübergehend auf dem Dach angebracht, im Herbst 2006 bekam die Antenne ihren festen Platz auf einem 30m Gittermast.

DBØNGU:
439.200 MHz (Output)
431.600 MHz (Input)
Ablage: -7,6 Mhz
CTCSS: 67 Hz
Der Subton 67Hz wird nur zum Auftasten benötigt.
Antennenhöhe: 90m ü.N.N.
Standort: 49853 Uelsen, JO32KL39CI. Siehe Position auf aprs.fi.

Der Subton 67Hz wird nur zum Auftasten benötigt. Alternativ kann der Rufton mit 1750Hz zum Auftasten verwendet werden. Das Relais DBØNGU ist in den Relaisverbund "Nord-West Server" eingebunden. Außerdem ist das Relais an Echolink angebunden (Node 593219).

Bilder Aufbau 1990 Wilsum

Bilder Abbau 2004 Wilsum

Bilder Aufbau 2006 Uelsen

Letzte Änderung: 19.08.2018, DL6BZ